Einsatzbericht

Geschrieben am 06.11.2022.

Datum: 05.11.2022
Beginn: 13:05 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr
Einsatzstichwort: Sonderlage - Gerätehaus besetzen
Einsatzort: Ortslage Mildenau
Kräfte im Einsatz: FFW Arnsfeld und FFW Mildenau



Bereits seit den Vormittagsstunden wurde durch Mitarbeiter des Bauhofs ein Leck in der Trinkwasserversorgung gesucht. Zur Unterstützung der Kräfte und zur Planung weiterer Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung wurden in der Folge die örtliche Einsatzleitung und schließlich auch beide Ortsfeuerwehren alarmiert. Die Suche gestaltete sich schwierig, u.a. waren einige Straßenkappen nur mittels Einsatz des Trennschleifers zu öffnen und ein oberirdischer Abfluss konnte gänzlich nicht festgestellt werden. Erst am späten Nachmittag wurde das Leck im Bereich Plattenthaler Weg lokalisert und zur Reparatur an den Trinkwasserversorger übergeben. Die Bürger werden weiter zur sparsamen Entnahme von Trinkwasser aufgerufen.

Nähere Informationen sind im Ticker des Kreisfeuerwehrverbandes einsehbar.


Übung der Gemeindefeuerwehr

Geschrieben am 18.10.2022.

Am vergangenen Freitag trafen sich die Kameraden der Gemeindefeuerwehr Mildenau zu einer gemeinsamen Einsatzübung im Ortsteil Arnsfeld. Ziel der Übung war das Arbeiten in Zugstärke bei der Bekämpfung eines Heckenbrandes. Einsatzort war ein Feldrand am Katzensilberweg. Die Kameraden der Obermildenauer Löschstaffel waren für die Herrichtung der Wasserentnahmestelle zuständig, während das Löschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Arnsfeld eine B-Leitung als lange Wegestrecke aufbaute. Am Einsatzort selbst wurde mit C-Strahlrohren die Brandbekämpfung durchgeführt. Diese Aufgabe übernahmen die Feuerwehrleute aus Niedermildenau.



Die durch den Gemeindewehrleiter Schreiter und den stellvertretenden Ortswehrleiter der FFW Mildenau, Thiele, vorbereite Einsatzübung erforderte neben der Brandbekämpfung aber auch noch eine Personensuche. Grund hierfür war der vom Anrufer vernommene Hilferuf aus dem angrenzenden Waldstück. Nachdem die lange Wegestrecke aufgebaut war, kümmerte sich die Ortsfeuerwehr Arnsfeld gemeinsam mit nachrückenden Kräften der MTW-Besatzung um diese wichtige Einsatzmaßnahme. Zwei verletzte Personen wurden gerettet und mittels Schleifkorbtrage an den Rettungsdienst übergeben. Nach Einsatzende und Auswertung folgte der gemütliche Teil zur Pflege und Förderung der Kameradschaft.


Home | Impressum | Optimiert für Internet Explorer 7 © 2008 by Martin & Bernd Schreiter | Freiwillige Feuerwehr Arnsfeld

Mit freundlicher Unterstützung von